69 Turnerinnen und Turner beim VR-Tag des Talents in Ellhofen

Bereits zum 8. Mal in Folge ist der TSV Ellhofen zusammen mit seinen Partnern Spvgg Heinriet und TSV Untergruppenbach Gastgeber der VR-Talentiade Turnen.

Im Kindercup Turnen wetteiferten 19 Kinder im Alter von 5 bis 8 Jahren in einem Achtkampf. Gefragt waren Grundfertigkeiten wie Sprungen, Stützkraft oder Balancieren Bei den 5jährigen Mädchen gelang dies Valerie Zweininger am besten. Bei den 6jährigen Mädchen gewann Fabienne Clapier von der TG Böckingen. Bei den 7jährigen Mädchen setzte sich Vanessa Schuhkraft von der TG Böckingen gegen die Konkurrenz durch. Bei den 8jährigen Mädchen war Lilly Stegmüller von der TG Weinsberg am Besten. Bei den 5jährigen Jungs gewann Lucas Faulhaber vom TSV Untergruppenbach, bei den 6jährigen Simon Jauchstetter.

Die 6- bis 8jährigen, die bereits ein Jahr Erfahrung im Grundlagentraining gesammelt haben, stellten ihr Können im STB-Talent-Cup 2 unter Beweis. Bei den 6jährigen siegte Helen Specht vom TSV Leinfelden vor Evelin Fuchs vom TSV Ellhofen. Bei den 7jährigen gewann Luna Staniewski vor Oliver Katzenbach (beide TSV Ellhofen). In der Altersklasse 2003 und älter siegte Luis Thaler vor Vanessa Riemer (beide TSV Ellhofen). Die Sieger durften sich über einen von der Volksbank Sulmtal gestifteten Pokal freuen.

Um die Qualifikation für das Landesfinale kämpften die 7-9jährigen im STB-Talent-Cup 3. Gefordert waren fundamentale Techniken des Gerätturnens und konditionelle Tests. In der AK 9 der Jungs siegte Ulf Gieber von der TSG Öhringen. Bei den 8 jährigen Jonas Wörz von der TG Böckingen. Bei den 8jährigen Mädchen gewann Lotta Kammerer vom TSV Asperg. Sophia West und Hannah Zöbisch (beide TSV Ellhofen) belegten die Plätze 8 und10. Bei den 7jährigen gewann Hannah Wagner (TG Böckingen). Jessica Rother vom TSV Ellhofen konnte sich mit einem 3. Platz fürs Landesfinale empfehlen.

Siegerehrung Talentcup 3 AK 7  

Auf dem Foto: Siegerehrung im TalentCup 3 der 7jährigen Mädchen mit Jessica Rother