4. Platz für Steffen Meißner bei den Baden-Württembergischen Seniorenmeisterschaften

Im Rahmen des Landesturnfest in Freiburg fanden die Baden-Württembergischen Seniorenmeisterschaften statt.

Am Boden startete Steffen Meißner in der Altersklasse 30-34, mit ein paar kleinen unsauberkeiten in den Wettkampf. Mit einer starken Pauschenpferdübung zeigte er aber, daß er vorne mitturnen kann. Mit einer Sauberen Ringeübung und einem soliden Sprung setzte er den Wettkampf fort. Am Barren schlich sich leider ein Zwischenschwung ein, der ihm eine zusätzlichen Abzug von 0,5 Punkten brachte. Mit einer schönen Reckübung beendete Meißner den Wettkampf.

Am Ende war es genau der Zwischenschwung am Barren, der den Traum von einer Medaille platzen lies.

Im Großen und Ganzen, kann er aber mit dem erreichten 4. Platz in dem mit 13 Turnern stark bestzten Feld zufrieden sein.